zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 339 mal gelesen
Einsatz 5 von 25 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Suchaktion
Kurzbericht: Person abgängig - Tag 3
Einsatzort: Juval / Tschars
Alarmierung Feuerwehr Tschars : Alarmierung per Piepser

am 30.05.2017 um 07:45 Uhr

Mannschaftsstärke: 4
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinrüstfahrzeug
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Tschars
Carabinieri
Bergrettung Latsch

Einsatzbericht:

Am Morgen machten sich die Einsatzkräfte wieder auf, um nach der vermissten Maria Anna Auer zu suchen. Mit Hilfe einer Drohne wurden Teile des Gebietes abgesucht und mit dem Hubschrauber der Finanzwache die Zone abgeflogen. Zudem standen Bergretter der Finanzwache samt Suchhunden im Einsatz, um die Steige im alpinen Gelände hoch ober Juval abzugehen.

Am Nachmittag wurden von einer Mannschaft der Feuerwehr Tschars verschiedene Steige am Tscharser Sonnenberg abgegangen. Ein Suchtrupp der Bergrettung Latsch kontrollierte den alten Teil des Stabener Waales auf Schnalser Seite.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Tschars

Bergrettungsdienst Latsch

Bergrettungsdienst der Finanzwache samt Suchhunden

Hubschrauber der Finanzwache

Carabinieri