zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 377 mal gelesen
Einsatz 9 von 60 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: A5 - Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen
Einsatzort: Vinschgauer Staatsstraße
Alarmierung Feuerwehr Tschars : Alarmierung per Piepser und Sirene

am 08.06.2018 um 14:55 Uhr

Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinrüstfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Mannschaftsfahrzeug
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Tschars
Feuerwehr Galsaun
Rettungsdienst
Carabinieri
Straßendienst

Einsatzbericht:

PAGER-SAMMELRUF: FSR LNZ FW FF Tschars A5 VU mit eingeklemmten Personen / Stilfserjoch Staatsstraße / Höhe Etzthalerhof

Schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem drei Personen unbestimmten Grades verletzt und mittels hydraulischen Rettungsgeräten aus dem Pkw befreit werden müssen. Nach der Erstversorgung durch Weißes Kreuz und Notarzt werden die Verletzten in das Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalles muss die Vinschgauer Staatsstraße komplett gesperrt werden, was zu ausgedehnten Staus führt.

Die Feuerwehr Kortsch wird als Gefahrgutwehr nachalarmiert, da beim Aufprall der Dieseltank des Lkw beschädigt wird und der restliche Diesel abgepumpt werden muss. Mit dem Schwerrüstfahrzeug der Feuerwehr Schlanders wird schließlich der Lkw abgeschleppt. Die endgültige Reinigung der Straße übernimmt der Straßendienst.

Verkehrsunfall vom 08.06.2018  |  (C) Feuerwehr Tschars (2018)