zurück Übersicht
Dieser Bericht wurde 56 mal gelesen
Einsatz 12 von 12 Einsätzen im Jahr 2020
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Brand Wohnwagen
Einsatzort: Langau
Alarmierung Feuerwehr Tschars : Alarmierung per Piepser und Sirene

am 17.05.2020 um 18:49 Uhr

Mannschaftsstärke: 21
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinrüstfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Kleinlöschfahrzeug
Mannschaftsfahrzeug
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Tschars
Feuerwehr Galsaun
Carabinieri

Einsatzbericht:

PAGER-SAMMELRUF: FSR LNZ FW FF Tschars A2 ANDERE/SONSTIGE Brennt Wohnwagen

Die Tscharser Feuerwehr musste gestern Abend zu einem Einsatz ausrücken. In Richtung Tomberg stieg aus einem Biotop Rauch auf, der immer stärker wurde. Als die Wehrleute vor Ort eintrafen, standen ein alter Wohnwagen und ein Unterstand in Vollbrand. Das Feuer drohte auch auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Deshalb wurde auch die Galsauner Wehr nachalarmiert. Die Wehrleute konnten nicht verhindern, dass der Wohnwagen und der Unterstand ein Raub der Flammen wurden. Es gelang ihnen aber, dem weiteren Ausbreiten des Brandes auf den Wald Einhalt zu gebieten. Einige Bäume, die bereits Feuer gefangen hatten, konnten rechtzeitig gelöscht werden. Bei dem Brand kam niemand zu Schaden. Nach rund anderthalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Vor Ort waren auch die die Carabinieri. Sie nahmen die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf. (Dolomiten)

Brandeinsatz vom 17.05.2020  |  (C) Feuerwehr Tschars (2020)Brandeinsatz vom 17.05.2020  |  (C) Feuerwehr Tschars (2020)Brandeinsatz vom 17.05.2020  |  (C) Feuerwehr Tschars (2020)