Alarm- und Ausrückordnung

Veröffentlicht in Über uns

Durch die Alarm- und Ausrückordnung (AAO) werden Abläufe und Vorgehensweisen bei Einsätzen (und Übungen) vorgegeben und sollen im Einsatzfall ein standartisiertes Ausrücken von Mannschaft und Fahrzeugen gewährleisten. Somit wissen die Feuerwehrmänner, welche Fahrzeuge bei den unterschiedlichen Einsatzstichworten zu besetzen sind.

Auf Anweisung des Einsatzleiters kann von der Alarm- und Ausrückordnung abgewichen werden. Ein Ausrücken von weiteren Fahrzeugen erfolgt nur auf Anforderung des Einsatzleiters.

 

Brandeinsatz

  • Tanklöschfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug
  • Kleinrüstfahrzeug
  • Mannschaftsfahrzeug (Anforderung Einsatzleiter)

Technischer Einsatz allgemein

  • Kleinrüstfahrzeug

Verkehrsunfall

  • Kleinrüstfahrzeug
  • Tanklöschfahrzeug

Gefahrguteinsatz / Gasaustritt

  • Tanklöschfahrzeug
  • Kleinrüstfahrzeug

Anforderung Wärmebildkamera / Atemschutzträger

  • Tanklöschfahrzeug
  • Kleinrüstfahrzeug