zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 353 mal gelesen
Einsatz 4 von 25 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: Verkehrsunfall
Kurzbericht: A5 - Pkw über Mauer
Einsatzort: Bruggweg
Alarmierung Feuerwehr Tschars : Alarmierung per Piepser und Sirene

am 26.01.2022 um 16:18 Uhr

Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinrüstfahrzeug
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Tschars
Feuerwehr Galsaun
Rettungsdienst
Carabinieri

Einsatzbericht:

PAGER-SAMMELRUF: FSR LNZ FW FF Tschars A5 VU MIT EINGEKLEMMTEN PERSONEN - Bruggweg

Am frühen Nachmittag wurden die Einsatzkräfte von Weißem Kreuz und Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Im Bruggweg in Tschars geriet ein Kleinwagen über die Straße hinaus und blieb seitlich in einer Obstwiese liegen.

Die leichtverletzte Fahrerin war zum Glück nicht eingeklemmt und konnte sich noch vor Eintreffen der Hilfsmannschaften selbst aus dem Fahrzeug befreien. Passanten kümmerten sich bis zum Eintreffen des Weißen Kreuzes Naturns um die Frau.

Die Feuerwehr Tschars sicherte die Unfallstelle ab und barg anschließend das Fahrzeug. Ein Eingreifen der ebenfalls mitalarmierten Feuerwehr Galsaun mit schwerem Bergegerät war nicht mehr nötig. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle in das Krankenhaus Schlanders gebracht. Die Klärung des Unfallherganges obliegt den herbeigeeilten Carabinieri-Beamten.

Verkehrsunfall vom 26.01.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)