zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 192 mal gelesen
Einsatz 32 von 35 Einsätzen im Jahr 2022
Einsatzart: Technischer Einsatz
Kurzbericht: A4 - Bergung Fahrzeug
Einsatzort: Oberjuval
Alarmierung Feuerwehr Tschars : Alarmierung per Funk

am 05.11.2022 um 07:52 Uhr

Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge am Einsatzort:
Kleinrüstfahrzeug
Kleinlöschfahrzeug
alarmierte Einheiten:
Feuerwehr Tschars

Einsatzbericht:

Nachdem eine Bergung des Fahrzeuges am Vortag aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht möglich war, konnte das Fahrzeug am heutigen Samstag mittels Hubschrauber geborgen werden. Zuvor wurde die Sturzbahn abgesucht und Fahrzeugteile eingesammelt sowie das Unfallwrack selbst mit einer Kettensäge freigeschnitten. Fahrzeugteile lagen über mehrere 100 Meter verstreut im Gelände.

Am frühen Nachmittag konnte der Hubschrauber dann das Fahrzeug, welches aufgrund des Sturzes in mehrere Teile zerrissen war, aus dem unwegsamen Gelände fliegen. Kleinteile wurden ebenfalls in Bigbags gefüllt und ausgeflogen. Nachdem ein Großteil der Mannschaft gegen 13 Uhr ins Gerätehaus einrücken konnte, blieben drei Wehrmänner vor Ort und unterstützten den Hubschrauber bei dessen Arbeit. Um 17.30 Uhr konnte der Einsatz dann abgeschlossen werden.

Technischer Einsatz vom 05.11.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)Technischer Einsatz vom 05.11.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)Technischer Einsatz vom 05.11.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)Technischer Einsatz vom 05.11.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)
Technischer Einsatz vom 05.11.2022  |  (C) Feuerwehr Tschars (2022)